Gründer

Prof. Dr. David Matusiewicz

Professor für Medizinmanagement an der FOM Hochschule - der größten Privathochschule in Deutschland. Seit 2015 verantwortet er als Dekan den Hochschulbereich Gesundheit & Soziales und leitet als Direktor das Forschungsinstitut für Gesundheit & Soziales (ifgs). Darüber hinaus ist er Gründungsgesellschafter bzw. Business Angel von zahlreichen Start-ups im Gesundheitswesen. Mit dem "Digi Health Talk" hat er zudem ein eigenes Medienformat für Digitale Gesundheit geschaffen. Zudem ist er Autor, Herausgeber und Keynote-Speaker. Weitere Infos zur Person:

www.david-matusiewicz.com

Bart de Witte

Mit über 20 Jahren Erfahrung in der digitalen Gesundheitswirtschaft, ist Bart de Witte schon immer ein Vorreiter für Innovationen im Gesundheitswesen gewesen. Sein Fokus liegt auf der gesamten Wertschöpfungskette. Ob bei SAP und IBM, wo er fast in allen Software-Lebenszyklus-Phasen in leitenden Positionen tätig war, oder als Mentor bei der Gründung, Entwicklung und dem Wachstum von über einem Dutzend Startups im Gesundheitsmarkt: sein Fokus lag immer auf der Integration von Spitzentechnologie.

Weitere Infos zur Person:
www.bartdewitte.com

Mitarbeiter

Christina Kusch

Christina ist Operations Manager und kümmert sich hinter den Kulissen um die operative Managementprozesse der Digital Health Academy.

Naysa Hristov

Nasya ist Social Media Manager und kümmert sich um das Marketing, die Erstellung von Content und neuen Medien innerhalb der Digital Health Academy.

Dr. Stefan Ebener

Machine Learning & KI

Ingo Horak
Market Access & Digital Innovation



Prof. Dr. Alexandra Jorzig

Medizinrecht und Digital Health Law


Stefan Krojer

Digital Procurement & Supply Chain

Prof. Dr. Dr. Philipp Plugmann
Innovationsumgebungen


PD Dr. Dominik Pförringer
Digital Health Entrepreneurship